Kirschblüten und Rote Bohnen im Mal Seh’n Kino in Frankfurt

    Neuer Film von Naomi Kawase

    Das Mal Seh’n Kino in Frankfurt am Main zeigt noch bis 19. Januar KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN, den neuen Film von Naomi Kawase, in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

    Als sich die ältere Dame Tokue (Kirin Kiki) um die Aushilfsstelle in Sentaros Dorayaki-Imbiss bewirbt, lehnt dieser zunächst ab. Als Sentaro (Masatoshi Nagase) eine Kostprobe von ihrer selbst gemachten süßen Bohnenpaste bekommt, gibt er allerdings nach und sein Imbiss bringt es zu ungeahntem Erfolg. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die alte Dame ein Geheimnis hütet, das alles aufs Spiel setzen könnte.

    07. bis 12. Januar und 14. bis 19. Januar 2016, jeweils 18:00 Uhr Ort: Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstr. 6, 60318 Frankfurt am Main

    QuelleNippon Connection
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime