„Reisen um die Welt: Japan – eine moderne Abenteuerreise“ in Stuttgart

    Sonnenblumen in Hokuryu, Hokkaido / © tak-k (wikicommons)
    Sonnenblumen in Hokuryu, Hokkaido / © tak-k (wikicommons)

    Das Augustinum in Stuttgart veranstaltet am 12.02.2016 einen Multivisionsvortrag mit dem Titel „Reisen um die Welt: Japan – eine moderne Abenteuerreise“. Vortragender ist der Innsbrucker Fotograf Marcus Haid.

    Japan ist ein Land voller Schönheit und Faszination. Marcus Haid hat sich auf den Weg gemacht, alle Facetten des Landes mit seiner Kamera festzuhalten. Er war mehrere Wochen unterwegs, angefangen bei der Urwaldinsel Yakushima im Süden reiste er über die Hauptinseln Kyushu und Honshu bis in den äußersten Norden (Hokkaido). Seine Entdeckungen hielt er mit Foto- und Filmkamera fest, deren Aufnahmen er nun am Vortragsabend zeigen möchte. Den Zuschauer erwartet eine emotionale Reise durch das ferne asiatische Land.

    Der Eintritt kostet 12€, Veranstaltungsort ist das Augustinum Stuttgart-Killesberg (Theater) (Oskar-Schlemmer-Straße 5 ), Beginn ist 19 Uhr. Weitere Inforamtionen findet ihr auf der Internetseite des Augustinums.

    Ihr habt Informationen zu Veranstaltungen über Japan und möchtet, dass wir eine Ankündigung schreiben? Dann mailt uns unter tipp[at]sumikai.com.