Teezeremonie „Rituale. Spielregeln des Lebens: Der Weg des Tees“ in Stuttgart

    Tea ceremony (Cha-no-yu) at Ankokuronji, a Nichiren temple in Kamakura, Kanagawa / © Urashimataro (wikicommons)
    Tea ceremony (Cha-no-yu) at Ankokuronji, a Nichiren temple in Kamakura, Kanagawa / © Urashimataro (wikicommons)

    Das Augustinum in Stuttgart veranstaltet am 25.02.2016 eine Teezeremonie. Der Titel der Veranstaltung lautet „Rituale. Spielregeln des Lebens: Der Weg des Tees“. Den Tee bereitet die Cha no Yu (Teezeremonie)-Lehrerin Yaeko Heinisch zu.

    Harmonie, Respekt, innere Ruhe und Feinheit sind die Grundpfeiler des japanischen Teezeremonie. Diese können Besucher am 25.02. im Augustinum selbst hautnah erleben. Bei einem Schluck Matcha kommt ihr mit dieser alten Tradition in Kontakt und lernt die spezielle japanische Gastfreundlichkeit kennen.

    Yaeko Heinisch ist Lehrerin der Omotesenke Teeschule in Stuttgart.

    Der Eintritt kostet 10€ (inkl. einer Schale Tee). Veranstaltungsort ist der Augustinussaal des Augustinum Stuttgart-Killesberg (Oskar-Schlemmer-Straße 5), Beginn ist 16 Uhr. Weitere Infromationen findet ihr auf der Internetseite des Augustinums.

    Ihr hab Informationen zu Veranstaltungen über Japan und möchtet, dass wir eine Ankündigung schreiben? Dann mailt uns unter tipp[at]sumikai.com.