Vortrag zum Thema Fukushima – Folgen in Politik & Wirtschaft

    Fukushima
    By Asacyan (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

    Die Graduate School of East Asian Studies (GEAS) und das Institut für Japanstudien der freien Universität Berlin, laden zu einem Vortrag mit dem Titel „TEPCO Bailout after the East Japan Great Earthquake and the Fukushima Nuclear Power Plant Accident: A Legal & Political Analysis“ von Morita Hatsuru (Tohoku Universität) ein.

    Die englischsprachige Vorlesung wird am 15. Februar von 14:00 – 16:00 im Institut für Japanstudien & GEAS, Raum 1.36, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin stattfinden.

    Der Unfall am Fukushima Dai-ichi Atomkraftwerk auf Grund des starken Erdbebens am 11. März 2011 in Japan, hatte eine enorme radioaktive Kontamination des östlichen Teils Japans zur Folge.TEPCO (Tokyo Electric Power Co., Inc.), der Betreiber des Kraftwerks, ist verantwortlich für mindestens Billionen von Yen an Schaden. Durch die hohe Schadenssumme hätte erwartet werden müssen, dass TEPCO diese nicht alleine aufbringen kann. Deshalb müssen andere Projektbeiligte wie TEPCO Klienten, Finanzinstitute und Steuerzahler (durch die Regierung) die nötigen Summen für die Opfer aufbringen.

    In diesem Vortrag wird die jetzige Situation von TEPCO und den Opfern aus den verschiedenen Perspektiven (Recht & Politik) analysiert. Im ersten Teil geht der Redner auf mögliche erstrebenswerte Lösungen ein und beleuchtet danach die jetzigen, von der Politik gewählten Lösung näher. Als Fazit analysiet Morita, warum diese Lösung von der Ideallösung abweicht.

    Morita Hatsuru ist Professor der „School of Law“ an der Tohoku Universität in Sendai, Japan.
    Seine Forschungen konzentrieren sich auf Firmen – und speziell Unternehmensrecht, sowie auch Wirtschaftsanalysen und empirische Rechtsstudien.
    Unter seinen aktuellen Publikationen finden sich „Empirical legal studies“ (2014) und „Casebook on commercial/corporate law“ (6. Edition, 2014 mit Tomonobu Yamashita und Hideki Kanda).

    Mehr Infos findet ihr unter:
    http://www.geas.fu-berlin.de/events/lectures/morita_hatsuru_16.html

    Kochlöffel, Kamera und Pinsel schwingende Japanophile. Süchtig nach Büchern & Schokolade. Kann ohne 3x täglich Reis nicht leben.