ADDICTION halten ihr erstes Auslandskonzert in Indonesien

    ADDICTION
    ADDICTION

    Die japanische Boyband ADDICTION feiert dieses Jahr ihr einjähriges Bandbestehen und werden neben ihren Japan-Lives auch das erste Mal ins Ausland gehen.

    ADDICTION ist eine japanische Dance-Vocal Boyband, die sich am K-Pop Fashion Style und deren Musik richtet. Mitglieder Myuji, K.B, Toy und Ujin haben sich am 30.Juni 2014 zu einer Band zusammengeschlossen.

    Am 28.Juni 2015 haben ADDICTION ihr erstes Jubiläum mit ihrer One Man Live Show The first anniversary memory Live im Shin-Okubo SHOBOX gefeiert.
    Dort haben sie eigene Songs wie ADDICTION PARTY, STAY und HOLD YOU gespielt, aber auch K-Pop Tracks wie Growl (EXO) und Horumon Sensou (BTS) gecovert.
    Weiter ging es in der Zugabe mit ihren neuen Songs Nasty bae, Trip with you, New story und HEAT UP.
    Bandmember K.B rührte seine Kollegen zu Tränen, als er einen Brief, der an sie gerichtet war, vorlas. Des weiteren kündigten sie eine neue Single für den Herbst an, was vor allem ihre Fans erfreute.

    Ihre Jubiläumskonzert im Juni führte sie gleichzeitig zu ihrem ersen Auslandskonzert. Sie werden in Indonesien im Rahmen der POPCON ASIA 2015 am 8. und 9. August 2015 spielen.
    Dabei handelt es sich um die größte Kultur Veranstaltung des Landes und wird seit 2012 jährlich gehalten. Für August 2015 werden 30.000 Besucher erwartet.

    Für weitere Informationen zur Band gibt es ihre offizielle Website, ihren Facebook- und Twitter-Account.