AKB48 Mitglied Fujita Nana veröffentlicht erste Single

    AKB48_FujitaNana
    ©natalie.mu

    Die Gewinnerin des alljährlichen Janken-Wettbewerbs Fujita Nana wird am 23. Dezember 2015 ihr erste Solo-Veröffentlichung herausbringen.

    Die Single wird am 23. Dezember erscheinen und trägt den Titel „Migiashi Evidence„.

    Fujita Nana hat sich aus dem „Schere-Stein-Papier“-Turnier als Siegerin hervorgetan. Ziel des Turnieres ist es auch unbekannteren Mitgliedern der Band AKB48 eine Chance zu geben sich beweisen zu können. Der Siegerin wird die Chance gegeben die nächste Single solo veröffentlichen zu dürfen. Das Finale fand am 16. September in der Yokohama-Halle statt.

    Auf der Single wird neben „Migiashi Evidence“ noch zusätzlich der Song „Kimi wa Ima Made Doko ni Ita?“ enthalten sein.

    Neben der Single wird noch eine DVD dabei sein, die zusätzlich noch die Musikvideos zu den beiden Songs sowie Mitschnitte des Janken-Tourniers 2015 enthalten wird.

    Tracklist:

    Fujita Nana
    ©natalie.mu

     

     

     

     

     

     

     

     

    CD

    01. Migiashi Evidence
    02. Kimi wa Ima Made Doko ni Ita?
    03. Migiashi Evidence off vocal ver.
    04. Kimi wa Ima Made Doko ni Ita? off vocal ver.

    DVD

    01. Migiashi Evidence Music Video
    02. Kimi wa Ima Made Doko ni Ita? Music Video
    03. AKB48 Group Ura Janken Tournament 2015

    Erst im November hat die Band AKB48 ihr 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Hierfür brachte die Band ein Jubiläumsalbum mit dem Titel „Zero to Ichi no Aida“ heraus. Das Album erschien am 18. November 2015 und beinhaltet 28 Songs, die es in den Oricon-Charts auf Platz 1 geschafft haben. Zusätzlich sind noch zwei gänzlich neue Lieder enthalten.