Arashis Ohno Satoshi präsentiert seine Kunstwerke erneut in einer Ausstellung

    © freestlye2.jp

    Einigen Fans der Band „Arashi“ ist es sicher bekannt, dass Ohno Satoshi, der „Leader“, gerne Plastiken herstellt und Bilder zeichnet. Nun erhalten seine Fans, aber auch Kunstliebhaber, zum zweiten Mal die Möglichkeit, seine Werke zu bewundern.

    „Freestyle II“ ist der Name der Kunstausstellung des Sängers und Mitglieds der Band Arashi, Ohno Satoshi.
    Nun, nach 2008, erhält er zum zweiten Mal die Möglichkeit, seine Kunst der Öffentlichkeit zu präsentieren.

    Vom 24.Juli bis 23.August 2015 sind seine Werke in Tokio im Omotesando Space O ausgestellt.
    15 neue Skulpturen und 15 neue Bilder werden zu sehen sein.
    Außerdem ist ab dem 24.Juli 2015 das Buch „Freestyle II“ erhältlich, in dem seine Werke festgehalten sind.

    Aber nicht nur Japaner werden die Möglichkeit erhalten, seine Kunst zu sehen. Vom 9.Juli bis 29.Juli 2015 wird auch in Shanghai eine Ausstellung mit Ohno Satoshis Kunstwerken stattfinden. Im Shanghai Johhan Art Museum können die Besucher 50 bis 60 Skulpturen aus seiner früheren Ausstellung „Freestyle“ sowie 20 ältere Bilder sehen.
    Ohno Satoshi sagte, dass er selber sehr überwältigt ist von der Vorstellung, außerhalb von Japan eine Ausstellung zu haben.

    Die Tickets sind seit gestern (14.06.2015) erhältlich.
    Es gibt zwei Möglichkeiten Tickets für die Ausstellung zu bekommen.

    1. Über „Lawson“

    Dazu muss man diese Webseite besuchen, sich anmelden und ein Ticket bestellen, welches man dann im Lawson Shop seiner Wahl abholen kann.

    2. Telefonisch

    (Vorwahl für Japan) 0570-084-067 anrufen und ein Ticket bestellen.

    Die offizielle Webseite findet ihr hier.