ASIAN KUNG-FU GENERATION singen Titelsong zum Live Action Movie „Pink to Gray“

    ASIAN KUNG-FU GENERATION
    © Ki/oon Music

    Wie Anfang des Jahres verkündet wurde, wird der Roman Pink to Gray von Shigeaki Kato verfilmt. ASIAN KUNG-FU GENERATION sorgt für die musikalische Unterstützung. Desweiteren wurde der Kinostarttermin preisgegeben.

    Am 28.Januar 2012 veröffentlichte Kato Shigeaki, Mitglied der Boyband NEWS, seinen ersten Roman Pink to Gray (Pink und Grau). Aufgrund des schockierenden Inhaltes, der sich in der Unterhaltungsindustrie abspielt, erlangte es viel Aufmerksamkeit.
    Nicht einmal ein halbes Jahr später bekam Katos Story eine Manga Adaption, gezeichnet wurde es von Fujisaki Mio, veröffentlicht beim japanischen Magazin ASUKA.

    Am 9.Januar 2016 läuft in den japanischen Kinos eine Live Action Verfilmung an. Nakajima Yuto der Boyband Hey! Say! JUMP wird die Hauptrolle spielen.

    Die erfolgreiche Band ASIAN KUNG-FU GENERATION werden den Titelsong beisteuern. Goto Masafumi (Sänger, Gitarrist) schrieb den Track, nachdem er das Buch gelesen und einige Ausschnitte aus dem Film gesehen hat.
    Er sagte, „Ich war überrascht, wie sehr der Film das Buch auf guter Weise betrügt. Ich schrieb den Song, während ich an die Zuschauer dachte, die nach dem Film in ihr eigenes Leben zurückkehren. Ich bin sehr geehrt, an diesem Projekt teilnehmen zu dürfen“.

    Pink to Gray Cast
    © natalie

    Bei Pink to Gray geht es um Shiraki Rengo, ein sehr bekannter Schauspieler, der plötzlich stirbt. Wegen seines plötzlichen Todes zieht Kawata Daiki (Nakajima Yuto), ein eher unbekannterer Schauspieler, das Rampenlicht auf sich, da er sehr eng mit Rengo befreundet war. Hat Shiraki Rengo Selbstmord begangen oder wurde er ermordet?

    Kawatas Freund Shiraki Rengo wird von Suda Masaki gespielt, während Shiraki und Kawadas erste Liebe Sally von Kaho dargestellt wird. Auch Schauspieler Yagira Yuya ist im Cast dabei.

    Pink to Gray wird bei dem 20. Busan International Film Festival in der Kategorie „A Window on Asian Cinema“ am 2.Oktober 2015 zu sehen sein. Regisseur Yukisada Isao und Schauspieler Nakajima Yuto und Suda Masaki werden an der Eröffnungsfeier am 1.Oktober teilnehmen.