BABYMETAL wird 2016 ein neues Album veröffentlichen

    Zusätzlich wurde noch eine neue Tour angekündigt.

    Am 13. Dezember 2015 feierten BABYMETAL ihr großes Tourfinale in der Yokohama-Arena.

    Als Zugabe gaben sie bekannt, dass ihr neues Album am 1. April 2016 weltweit erscheinen wird. Eine derzeitige Tracklist ist vorab nicht bekannt.

    Direkt im Anschluss an die Veröffentlichung des Albums, wird BABYMETAL eine Welttour („BABYMETAL WORLD TOUR 2016“) starten.

    Der Tourstart wird am 2. April 2016 im Wembley Stadion in London erfolgen. Der Tourabschluss findet dann standesgemäß im Tokyo Dome statt. Weitere Termine stehen derzeit noch nicht fest; sollen aber zeitnahe bekannt gegeben werden. Sicherlich werden die Fans auf den einen oder anderen neuen Song hoffen können.

    Erst im August spielte die Band in Deutschland. Es ist also davon auszugehen, dass sie bei der angekündigten Welttour auch ein paar Termine in Deutschland haben werden.

    Mit einem aktuellen Teaser, der auf dem offiziellen Youtubekanal der Band veröffentlicht worden ist, könnt ihr euch auf das kommende Album einstimmen. Hierfür wird leider ein Plugin, wie Proxytube oder ähnliches benötigt.

    BABYMETAL wurde als Subgruppe der Idol Gruppe „Sakura Gakuin“ gegründet. Das Konzept dieser Band ist die Vermischung aus Idol Pop und Metal (das Plattenlabel nennt diese Mischung Kawaii Metal). Es handelt sich bei BABYMETAL um eine Carsting Band, die von der Talentagentur Amuse gemanagt wird. Typisch für Idol Bands ist, dass diese viele Elemente aus dem Anime-Manga-Bereich beinhalten können.

    Mit ihrem ersten Album „BABYMETAL“ hat die Gruppe für viel Aufregung gesorgt. Die Rezension zu dem Album kann hier bei Sumikai nachgelesen werden.