Black Klaxon: Namensänderung und neuer Gitarrist

    ASTARIA
    © ASTARIA

    Black Klaxon wagen einen Neuanfang mit einem neuen Gitarristen und einer Namensänderung!

    Visual Kei Band Black Klaxon haben ihren Namen geändert und einen neuen Gitarristen hinzugewonnen.
    Am 20. Dezember verließ der ehemalige Gitarrist Yukky die Band. Und da wollte die Band einen Neuanfang starten, mit neuen Gitarrist und neuem Stil, wie sie sich als Band präsentieren.
    Offiziell werden sie ab den 5.Februar 2015 den neuen Namen ASTARIA tragen. An diesem Tag haben sie ein Livekonzert in Osaka, das „Saishidō“ heißt, übersetzt ‚Neustart‘.
    Ihre Offizielle Website wurde bereits komplett umgeändert.
    Gitarrist K.O.H beschrieb diese ganze Veränderung hinsichtlich der Musik und dem Style als ‚power up‘.

    Der neu hinzukommende Gitarrist Yuduki ist offiziell seit dem 15.Januar Mitglied von ASTARIA. Er ist jedoch kein Unbekannter, er spielte bereits in Bands wie Lost Valentine and Alioth.
    Insgesamt besteht die Band nun wieder aus fünf Mitgliedern: Rey (Sänger), Yuduki und K.O.H (Gitarre), Kouya (Bass) und Masahide (Drums).

    Auf der offiziellen Website ist bereits ein Preview eines neuen Songs von „ASTARIA“ online gestellt worden.