B’z: Neues Album im März

    B'z
    © natalie

    B’z veröffentlichen nach langer Zeit endlich wieder ein neues Album.

    B’z letztes Album „C’mon“ kam vor 3 Jahren und 8 Monaten im Juli 2011 heraus. Nun gab die Band bekannt, dass ihr brandneues 19.Album den Titel EPIC DAY trägt und am 4.März erscheint.

    Ihre letzte Single „Uchouten“ wird natürlich auch darauf zu finden sein, neben 9 weiteren neuen Songs die sich nicht nur auf ein Genre beziehen.
    Rocksongs, wie „Las Vegas“ und „EPIC DAY“, Popnummern wie „NO EXCUSE“ und „AMARINIMO“ und Balladen wie „Exit to the Sun“, „Classmate“ und „Kimi wo kinishinai hi nado“ werden ebenfalls auf dem Album mit einbezogen.

    EPIC DAY wird es in 4 verschiedenen Editionen erhältlich sein:

    • LIVE-GYM 2015 Edition, mit Live Goods
    • Limited Edition, mit einer Live DVD
    • Regular Edition, CD
    • Analog Edition, mit einer Download Card

    EPIC DAY

    B'z
    © natalie

    -CD-
    01. Las Vegas
    02. Uchouten
    03. Exit To The Sun
    04. NO EXCUSE
    05. Amarinimo
    06. EPIC DAY
    07. Classmate
    08. Black Coffee
    09. Kimi wo Kinishinai Hi Nado
    10. Man Of The Match

    -Limited Edition DVD-
    B’z LIVE-GYM 2012 -Into Free- EXTRA
    01. Love Bomb
    02. GO FOR IT, BABY -Kioku no Sanmyaku-
    03. Ultra Soul
    04. Splash
    05. Brighter Day
    06. Easy Come, Easy Go!
    07. MOTEL
    08. Mou Ichido Kiss Shitakatta
    09. Itoshii Hito yo Good Night…
    10. ZERO
    11. Mienai Chikara ~INVISIBLE ONE~
    12. Negai
    13. Into Free -Dangan-
    14. Juice
    15. IT’S SHOWTIME!!
    16. Shoudou
    17. Home
    18. HEAT
    19. BLOWIN‘

    B’z ist eine Rockband die es bereits seit 26 Jahren gibt und aus den Mitgliedern Matsumoto Tak (Gitarre) und Inaba Koshi (Gesang) besteht. Sie arbeiteten bereits mit internationalen Artists zusammen, wie zum Beispiel Aerosmith, Billy Sheehan und Pat Torpey.
    2011 verschoben sie ihren Single-Relase von “Kizudarake no Hibiyo” wegen dem Tohoku Erdbeben und Tsunami. Sie war ursprünglich für den 30.März angekündigt, kam dann aber am 18.April heraus. Sie performten bei Linkin Parks organisierten Spendenprojekt Tsunami Relief. Mit Linkin Park spielten sie im August 2011 auch zusammen ein Secret Live in Amerika. Der Erlös wurden an die Erdbeben- und Tsunamis-Opfer gespendet.

    Comments are closed.