Daiki von LOST ASH plant eine Solo Karriere

    Daiki plant Soloprojekt

    lost ash
    © LOST ASH

    Letztes Jahr hat die Band LOST ASH verkündet, dass sie getrennte Wege gehen werden, im Dezember war es dann leider soweit.

    Nach sechs gemeinsamen Jahren gehen die vier Mitglieder, Sänger Daiki, Gitarrist show, Bassist Sai und Schlagzeuger Dye nach dem Konzert am 22. Dezmeber 2015 gretennte Wege.

    Nach einer kleinen Abschiedstour die fünf Konzerte beinhaltete und vom 03. November 2015 bis 22. Dezmeber 2015 veranstaltet wurde. Ebenfalls veröffentlichten sie ein letztes Album namens „LOST ASH“.

    Jedoch können sich Fans von LOST ASH feuen, denn Sänger Daiki verkündete auf seinem Twitter Account, dass er dieses Jahr 2016 eine Solokarriere starten möchte.
    Unteranderem kündigte er an, dass er eine Solo Album herraus bringen möchte.

    Also können die Fans auf das kommende Jahr gespannt sein.