Die Band DIV veröffentlichen ein neues Mini Album

    neues Mini Album von DIV

    DIV
    © 2012 DIV

    DIV haben ein neues Mini Album für März 2016 angekündigt, welches einen neuen „Musik Style“ haben soll.

    Gegründet wurde die Band ursprünglich als Session Band von zwei Ex-Mitglieder der Band xTRiPx, Gitarrist Shougo und Bassist Chobi, und war unter den Namen Kikakumono bekannt.
    Im März 2012 beendeten sie ihr Dasein als Session Band und änderten ihren Namen in DIV (wird Daibu ausgesprochen). Sänger Chisa, Gitarrist Shogo, Bassist Chobi und Schlagzeuger Satoshi hatten ihren ersten Live Auftritt im Shinjuku LOFT.
    Ihre erstes Mini Album „mudai no document“ erschien am 25. April 2012 in zwei verschieden Versionen.

    Nun veröffentlichen DIV am 16. März 2016 ein neues Mini Album mit dem Titel „EDR TOKYO“.
    Die vier Bandmember haben schon einige Funny Songs, Rock Songs und auch Balladen herraus gebracht, aber mit ihrem neuen Mini Album wollen sie einen neuen Musik Style dazu nehmen. Ihr neuer Musik Stil nennen sie „Electronic Dance Rock“ und dieser umfasst ihr neues Mini Album und alle fünf Songs davon.

    Das Mini Album wird in zwei Versionen käuflich sein, die Limited Edition und die Regular Edition.
    Die Limited Edition enthält eine CD mit fünf Tracks, eine DVD mit einem Musikvideo zu „tokyo nettaiya ni tsuki“ und einer M-Card.Diese Version wird 3240 Yen kosten.

    Die Reguläre Edition ist nur die CD mit sechs Tracks, dabei ist der Song „sakurayume“ nur auf dieses Edition zu finden und wird 2700 Yen kosten.

    Limited Edition
    -CD-
    01.tokyo nettaiya ni tsuki
    02.yasou GALAXXXY
    03.kanbi na uso to taikutsu na usubeni
    04.Relic Snow
    05.kamisama ga moshi iru nara

    -DVD-
    01. for tokyo nettaiya ni tsuki PV

    Regular Edition
    -CD-
    01.tokyo nettaiya ni tsuki
    02.yasou GALAXXXY
    03.sakurayume
    04.kanbi na uso to taikutsu na usubeni
    05.Relic Snow
    06.kamisama ga moshi iru nara

    Homepage