Ex-Ayabie Member Kenzo hat eine neue Band

    neues Mini Album von ANOMIY

    Nach dem Schlagzeuger Kenzo im Sommer 2013 die Band Ayabie verlassen hatte, hat er sich aus der Musikszene zurück gezogen, doch jetzt ist er mit seiner neuen Band wieder da.

    Für seine neue Band geht Kenzo ganz neue Wege, denn er argiert nicht als Schlagzeuger sondern als Sänger seiner neuen Band ANOMIY.
    Neben ihm sind drei weitere Mitglieder in der Band ANOMIY. Die Gitarristen Kagatsume Tadd (BLACK VELVET) und Kc. (BLACK VELVET (support), M.O.E.(support)) und Bassist (oz), DIAWOLF (support)). Genauso wie seine Bandkollegen ist auch Kenzo noch in zwei weiten Bands aktiv, unteranderem in BVCCI HAYNES und  in der Band GREMLINS.

    Nächsten Monat, am 17. Februar 2016 erscheint das erste Mini Album von ANOMIY in Japan.
    Es trägt den Titel „Appetizer“ und wird in zwei Versionen erhältlich sein.

    Die Limited Edition enthält eine CD mit sechs Songs und eine DVD mit dem Musikvideo zu „starlight“, diese wird 2500 Yen kosten.
    Ebenfalls wird die Reguläre Edition eine CD mit sechs Tracks für 2000 Yen erscheinen.

    Ihr erstes Live wird AMOIY ebenfalls am Erscheinungsdatum ihres Mini Albums „Appetizer“ im Osaka BIG CAT haben.
    Wer schon mal in den Sound der Band reinhören möchte kann das auf ihrerm offiziellen Youtube Channel.

    Limited Edition

    ANOMIY
    © 2015 ANOMIY

    -CD-
    01. △
    02. You complete me
    03. field
    04. Q.
    05. mokusei nostalgy
    06. starlight

    -DVD-
    01. starlight PV

    Regular Edition

    ANOMIY
    © 2015 ANOMIY

    -CD-
    01. △
    02. You complete me
    03. field
    04. Q.
    05. mokusei nostalgy
    06. starlight

    Homepage | Facebook