Gesu no Kiwami Otome. – Musikvideo zu „Romance ga Ariamaru“ erschienen

    Die Jazz/Hip-Hop Band Gesu no Kiwami Otome. veröffentlicht das Musikvideo zu „Romance ga Ariamaru“, dem Titelsong des Films Strayer’s Chronicle.

    Gesu no Kiwami Otome. haben ihr Promotion Video zu „Romance ga Ariamaru“ veröffentlicht. Ihre 3.Single erscheint nächste Woche am 17.Juni 2015.
    Der Titeltrack ist der Themesong des neuen JMovies Strayer’s Chronicle. Der Coupling Song der Single „Saidentity“ wird ebenfalls in dem Film vorkommen.

    Das Musikvideo wurde in einem monochromen Visual Style gedreht. Zu sehen ist die Band, wie sie ihre Instrumente spielen, sie stellen aber auch verschiedene Stop-Motion Szenen dar.
    Wie auch bei den Live Konzerten spielt Mitglied Kawatani Enon 3 Instrumente, die Gitarre, das Keyboard und ein Kaossilator.
    Für die Entsperrung des Videos benutzt bitte ProxTube oder ProxFlow.

    Gesu no Kiwami Otome. ist eine japanische Jazz/Hip-Hop Band, die sich im Jahr 2012 gründete. Debüt feierten sie 2013 beim Independent Label Space Shower Records, unterzeichneten aber später beim Warner Music Label Unborde.
    Teil der Band sind Kawatani Enon, Kyuujitsu Kachou (Bass), Chan Mari (Keyboard) und Hona Ikoka (Drums).

    Kawatani Enon ist auch Mitglied der Band indigo la End. Auch sie veröffentlichen am 17.Juni, wie auch Gesu no Kiwami Otome., ihre neue Single „Kanashikunaru Mae ni“.

    Tracklist „Romance ga Ariamaru“:

    Gesu no Kiwami Otome.
    © natalie

    01. Romance ga Ariamaru
    02. Saidentity
    03. Ink