Golden Bomber veröffentlichen „Mizushoubai wo Yamete Kurenai ka“

    Neben der neuen Single ist auch wieder eine landesweite Tour geplant.

    Golden Bomber
    © Golden Bomber

    Die Band Golden Bomber wird am 27. April 2016 ihre neue Single auf den Markt bringen. Kurz darauf plant die Gruppe eine Tour quer durch Japan.

    Das neue Werk heißt Mizushoubai wo Yamete Kurenai ka und kommt in zwei verschiedenen Versionen heraus. Neben der einfachen Regular Edition wird es auch eine Version mit dem Namen CD+“Something“ („Etwas“) geben. Was dieses „Etwas“ sein soll, ist zur Zeit aber noch unbekannt.

    Während Golden Bombers letzte Single Shinda Tsuma ni Niteiru eine Duftkarte als Beilage enthielt, bleibt den Fans der Gruppe nur übrig, die Überraschung der neuen CD abzuwarten. Ebenfalls in diesem Jahr veröffentlicht wurden die Musikvideos der Singles Sayonara, Sayonara, Sayonara sowie Yokubo no uta, dessen spektakulären Clip ihr euch hier ansehen könnt.

    Neben dem neuen Song Mizushoubai wo Yamete Kurenai ka, gab die Band außerdem die Daten für eine landesweite Tour sowie eine spezielle Event-Tour für Mitglieder des Golden Bomber Fanclubs bekannt. Während die gesamte Tour durch Japan vom 17. Juni 2016 bis 5. Februar 2017 dauern soll, starten die Event-Veranstaltungen Ende Juli 2016.

    Gerade erst im vergangenen Jahr spielte die Gruppe ihre Golden Bomber Zenkoku Tour 2015: Utahiroba, Kinbaku Yamerutte yo, ebenfalls ausschließlich in der Heimat.

    Die in Japan sehr populäre Air Rockband Golden Bomber gründete sich im Jahr 2004 und steht bei dem Independent Label Euclid Agency unter Vertrag. Zurzeit besteht die Gruppe aus Sänger Kiryuin Sho, Gitarrist Kyan Yutaka, Bassist Utahiroba Jun sowie Drummer Darvish Kenji. Populär wurden die Musiker dabei vor allem durch ihre aufwändigen Live Shows.