Hamada Bamyu Bamyu veröffentlicht seine Debütsingle

    Der Komiker Hamada Masatoshi wird unter dem Künstlernamen Hamada Bamyu Bamyu im Dezember 2015 seine erste Single herausbringen, so berichtet natalie.mu.

    Hamada Bamyu Bamyu
    ©natalie

    Die Single von Hamada Bamyu Bamyu wird den Namen „Nandeyanennen“ tragen und erscheint am 23. November 2015 digital in Japan.

    Eine Veröffentlichung in weiteren Ländern ist im weiteren Verlauf geplant.

    Vorab wird Hamada Masatoshi einen ersten Vorgeschmack auf die Single in der japanischen TV-Show „Gaki no Tsukai“ liefern. Die Ausstrahlung erfolgt einen Tag vor der Veröffentlichung der Single am 22. November 2015.

    Bei dem Künstlernamen Hamada Bamyu Bamyu handelt es sich um eine abgewandelte Version von Kyary Pamyu Pamyu. Hier hinter verbirgt sich die Sängerin Takemura Kiriko, die durch ihre niedliche Art auch in Europa bekannt geworden ist.

    Kyary Pamyu Pamyu war, bevor sie anfing Musik zu machen und damit groß durchstartete, Fashionbloggerin. Dies führte dazu, dass sie seit 2009 zunächst als Harajuku-Model für die Zeitschriften Kera! und Zipper ihre Karriere startete.
    Erst im Juli 2011 machte sie ihr Gesangsdebüt mit ihrer Single “PONPONPON”, eines ihrer berühmtesten Songs.

    Beide Künstler verbindet neben der Namensähnlichkeit ebenfalls der gemeinsame Musikproduzent. Sowohl die erste Single von Kyary Pamyu Pamyu als auch von dem männlichen Gegenstück Hamada Bamyu Bamyu stammen von Nakata Yasutaka.

    Nakata ist Mitglied der Band CAPSULE und produziert unter anderem Größen, wie Perfume oder arbeitete mit vielen japanischen Künstlern (SMAP, etc.) zusammen.

    Hamada Bamyu Bamyu
    ©natalie

    Tracklist:
    01. Nandeyanennen
    02. Nandeyanennen -remix-
    03. Nandeyanennen -instrumental-