Ichiki Kyoka verlässt mit sofortiger Wirkung E-girls

    Flower
    © natalie

    Laut natalie.mu hat Ichiki Kyoka die Gruppe Flower, die Teil des Kollektivs E-girls ist, bereits verlassen.

    Als Grund dafür gab die 18-jährige Ichiki Kyoka an, dass sie ab jetzt ein Leben als sie selbst führen möchte.

    Zukünftig möchte sie als eine eigenständige Person wahrgenommen werden und nicht nur als Teil der Musikbranche.

    Zwar stieß ihre Entscheidung bei den Mitgliedern der Kombo Flower auf Unverständnis, dennoch akzeptierten die verbliebenen sechs Mitglieder ihre Entscheidung und wünschen Ichiki Kyoka für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

    Ichiki war seit 2011 Mitglied der beiden Gruppen. Für Flower war sie an zwei und für die E-girls an weiteren drei Alben beteiligt.

    ©natalie
    ©natalie

    Neben Ichiki Kyoka erklärte außerdem Abe Erie, dass sie E-girls verlassen werde. Im Gegensatz zu Ichiki, wird Abe Erie aber noch weiterhin als DJ unterstützend tätig sein.

    Flower ist eine Mädchenband, die bei Sony Music Japan unter Vertrag stehen.
    Zu Beginn waren sie zu viert und Hintergrundtänzer von EXILE. Später wurden zwei weitere Tänzer und drei Sängerinen durch ein Vorsingen von LDH hinzugeholt, welches‚ EXILE Presents VOCAL BATTLE AUDITION 3 ~For Girls~‘ hieß.
    Am 12.Oktober 2011 machten sie als 9-köpfige Band mit ihrer Single „Still“ ihr offizielles Debüt.