INKT – Zweites Mini-Album erscheint im April

    INKT
    © natalie

    INKT veröffentlichen Ende Aprl ihr zweites Mini-Album.

    Die 5-köpfige Rockband INKT, die von dem ehemaligen KAT-TUN Mitglied Tanaka Koki gegründet wurde, kündigt ihr zweites Mini-Album an. Dieses wird den Namen „Physalis“ tragen und am 25.April 2015 erscheinen.

    Die Bekanntgabe fand bei ihrem One Man Live „the birth of INKT“ im BIGCAT in Osaka am 21.Februar statt. Danach performten sie zugleich das erste Mal den Titeltrack „Physalis“ vor 800 Zuschauern.

    Sie performten insgesamt 15 Tracks während ihres zweistündigen Konzertes. Zuhören waren ebenfalls Tracks ihres letzten Albums „INKT“. Ihr nächstes Live steht am 5.Mai 2015 an, im EX Theater in Roppongi. Mit großer Wahrscheinlichkeit gibt es dort ihre neuen Songs live zu hören.
    Informationen zur Trachlist wurden noch nicht bekannt gegeben.

    INKT gründeten sich im November 2014 und besteht aus folgenden Bandmitgliedern: KOKI (Sänger), mACKAz (Bass), SASSY (Drums), Kei (Gitarre) und kissy (Keyboard).
    Zur Gründung sagten sie „Wir gründeten diese Band, weil wir Musik übermitteln wollen, die nur wir 5 so kreieren können“.