Inori Minase – weitere Infos zum Debüt-Album

Album erscheint im April 2017

Bereits im Januar berichtete Sumikai darüber, dass das Debüt-Album von Inori Minase gelistet wurde. Nun wurden weitere Informationen bekannt gegeben.

Der Titel des Albums wird Innocent flower sein und am 05. April 2017 erscheinen. Das Album enthält 12 Lieder, darunter ihre drei ersten Songs. Am 02. Dezember 2015 veröffentlichte Inari Minase ihre erste Single „Yume no Tsubomi“ (Blumenstrauß der Träume). In ihren Liedern scheint sie das Thema Erblühen und Wachsen weiter zu verfolgen.

Das Album wird in zwei Versionen erscheinen: eine reguläre Edition, die nur die CD enthält, und eine limitierte Version, die zusätzlich eine Blu-Ray beiliegen haben wird. Was auf der Blu-Ray zu sehen sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Inori Minase ist eine japanische Sängerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie schenkte unter anderem Hestia (Danmachi), Mo Ritika Tzetzes Ura (Comet Lucifer) und Yuki (Gakkougurashi!) ihre Stimme. 2016 gewann Minase den Best Lead Actress Award bei den 10. Seiyu Awards für ihre Rollen Jun Naruse (The Anthem of the Heart) und Yuki Takeya (School-Live!). Im Dezember 2015 feierte sie ihr Musik-Debüt unter King Records. Zuletzt gab Gan-Shin Records ihre Single Starry Wish im europäischen Raum heraus.

Inori Minase
© Sony Music Japan (limited Version)
Inori Minase
© Sony Music Japan (regular Version)

Tracklist

1. Harusora
2. Yume no Tsubomi (Flower Bud of Dreams)
3. Lucky Clover
4. Koiseyo Otome
5. Namida no Ato wa
6. Itsumo Zutto
7. Starry Wish
8. Will
9. Hoshikuzu Contrail
10. Tabi no Tochuu
11. harmony ribbon
12. Innocent flower

Preview zu Harusora (Frühlingshimmel)

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name