KAT-TUN – Taguchi Junnosuke gab Austritt bekannt

    Die Band ist ab Frühling 2016 nur noch zu dritt

    © Johnny's Net

    KAT-TUN traten am heutigen Tag, den 24.November 2015, bei NTVs jährlicher Musiksendung Best Artists 2015 auf, allerdings hatte die Band keine erfreulichen Neuigkeiten für ihre Fans.

    Bevor die 4 Mitglieder von KAT-TUN live auf der Bühne Dead or Alive sangen, machte Taguchi Junnosuke eine schockierende Bekanntgabe. Er wird im kommenden Frühling die Gruppe und die Talentagentur Johnny & Associates verlassen.
    Dies überraschte, vor allem weil KAT-TUN am 22.März 2016 eigentlich ihr 10-jähriges Jubiläum feiern.

    Mit Taguchi Junnosukes Austritt verliert die Band erneut ein Mitglied.
    Ursprünglich waren sie 6 Member. Jeder Buchstabe ihres Bandnamens KAT-TUN stand für ein Mitglied. Doch 2010 stieg Akanishi Jin aus, da er sich nicht an seinen Vertrag hielt und ohne Absprache mit seinem Mangamenet die Schauspielerin Kuroki Meisa heiratete.
    Aufgrund schlechten Verhaltens und wiederholten Regelverstößen wurde auch Tanaka Koki im Oktober 2013 aus der Band geworfen.

    Viele Fans stellten sich nach der persönlichen Bekanntgabe des Sängers die Frage, was nun aus KAT-TUN wird. Das Management Johnny & Associates lies kurz daraufhin auf der offiziellen Website verkünden, dass sich die Gruppe nicht komplett auflösen wird, aber dass sie sich momentan über die Zukunft der Band unterhalten.

    Über den Johnny’s Family Fanclub von KAT-TUN gab Taguchi Junnosuke noch einmal eine Erklärung ab. Darin bedankt und entschuldigt er sich bei all seinen Fans.
    Jetzt wo er Ende November auch schon 30 Jahre wird, möchte er in seinem eigenen Leben weiter vorankommen. Aus diesem Grund möchte er einen anderen Weg beschreiten als KAT-TUN.
    Dabei erwähnte er auch, dass es seine ganz eigene persönliche Entscheidung war. Doch bis zu seinem letzten Tag als Bandmitglied, möchte er sein Bestes geben.