Kimaguren – Bandauflösung im Juli

    Kimaguren
    © natalie

    Ab diesen Sommer werden ISEKI und KURAI der Band Kimaguren getrennte Wege gehen.

    Kimaguren werden sich nach ihrem Live Konzert ‚Kimaguren FINAL CONCERT 2015 ~LAST SUMMER DAYS~‘ am 18. und 19.Juli 2015 in der Yokohama Kannai Hall trennen.

    „Dies ist unser 10. Jahre seit wir uns als Band zusammenschloßen. Wir nutzen diese Gelegenheit und möchten unseren nächsten Schritt machen, um unsere Möglichkeiten zu verfolgen“, äußerte sich Kimaguren. ISEKI (Sänger und Gitarrist) möchte weiterhin Musik machen, während KUREI (Sänger) neben der Musik noch andere Herausforderungen annehmen möchte.

    Zuletzt werden sie am 1.Juli 2015 noch ein Best of Album mit dem Titel „LAST SUMMER DAYS ~Kimagure BEST~“ veröffentlichen. Die limitierte Ausgabe enthält eine Bonus Disc, auf der all ihre Singles zu finden sind und eine Bonus DVD mit ihren Musikvideos.

    ISEKI und KUREI schloßen sich im Jahr 2005 zusmmen und eröffeneten ihr Summer Live House ‚OTODAMA SEA STUDIO‘. 2008 hatten sie mit ihrer zweiten Major-Label Single „LIFE“ einen großen Durchbruch, sie traten auch beim großen Musikevent ‚Kohaku Uta Gassen‘ auf.

    Wir wünschen den beiden alles Gute bei ihren zukünftigen Plänen.

    LAST SUMMER DAYS ~Kimagure BEST~

    -CD-
    01. LIFE -Last Summer ver.-
    02. Koi ga Yonderu
    03. BEACH BOYZ
    04. DEAR
    05. Ganbare Robo 2015
    06. Yakusoku no Oka
    07. Noi Netsu
    08. Marude Umi da ne
    09. Gekkou Yoku
    10. Manatsu no Yoru no Cinderella
    11. Natsu ga Owaru Koro
    12. Bucket List
    13. Kimi wo Wasurenai

    -Limited Edition Bonus Disc-
    01. Aenai Uta
    02. LIFE
    03. Ai NEED
    04. Tengoku no Yuubin Post
    05. Kimi no Inai Sekai
    06. SMILE
    07. Remember
    08. IT’S MY Yuuki
    09. Hotaru Tomoshibi 
    10. Baton
    11. Ayumi
    12. Saigo no Natsu

    -Limited Edition DVD-
    Aenai Uta
    LIFE
    Ai NEED
    Tengoku no Yuubin Post
    Kimi no Inai Sekai
    SMILE
    Remember
    IT’S MY Yuuki
    Hotaru Tomoshibi 
    Baton
    Ayumi
    Saigo no Natsu
    Fight!
    Aimai na Kankei(Kikkaren)
    … und weitere