Kiyoharu kündigt sein neues Album „SOLOIST“ für März 2016 an

    Kiyoharu
    © Warner Music Japan

    Ende März 2016 wird der JRocker Kiyoharu ein neues Album bei Warner Music Japan veröffentlichen.

    Im Mai gab es bereits die Bekanntgabe, dass Kiyoharu ein neues Album auf den Markt bringen wird, damals hieß es allerdings noch, dass es im Oktober 2015 erscheint. Daraus wurde leider nichts. Doch nun gibt es endlich Details zu dem neuen Release.

    Das brandneue Studioalbum nennt sich SOLOIST und erscheint am 30.März 2016.
    Dies ist der erste Solo Release seit dem Album UNDER THE SUN, welches vor 3 Jahren und 5 Monaten im November 2012 erschien.

    Die CD wird insgesamt 10 Songs enthalten, in die man ab heute, den 18.Dezember 2015, für eine Woche lang auf der offiziellen Website des Labels Warner Music Japan hineinhören darf.

    Ab den 23.Dezember 2015 wird Kiyoharu seine TOUR Tenshi no Uta 2015 [21] in der Yokohama Bay Hall in Kanagawa starten. Sie endet am 20.März 2016 im DRUM LOGOS in Fukuoka.

    Kiyoharu ist Sänger der Visual Kei Band Kuroyume (Gründung 1991) und SADS (Gründung 1999). Die Bands waren bereits aufgelöst, doch nach 7 Jahren wurden beide Projekte von Kiyoharu wieder aufgenommen.
    Im Juli 2010 brachten SADS ihr Album The 7 Deadly Sins auf den Markt. Im Januar 2011 erschien Kuroyumes neue Single Misery, mit der sie sich zurück in die Musikwelt katapultierten.
    Seit 2003 ist Kiyoharu auch als erfolgreicher Solo-Artist unterwegs. 2004 erschien sein erstes Album Poetry.

    SOLOIST

    01. Nazarii
    02. FUGITIVE
    03. EDEN
    04. DIARY
    05. Laura
    06. MELLOW
    07. MOMENT
    08. QUIET LIFE
    09. Kaigansen
    10. Uruwashiki hibi yo