Kiyoharu – Neues Album und Japan-Tour angekündigt

    Kiyoharu
    © natalie

    Kiyoharu erfreut seine Fans mit einem neuen Album und einer neuen Japan-Tour.

    Sänger und Gitarrist Kiyoharu kündigt für Oktober 2015 ein neues Solo Album an.
    Vor 3 Jahren, im November 2012, veröffentlichte er sein letztes Album „UNDER THE SUN“.

    Der Titel der Neuveröffentlichung ist derzeit noch nicht bekannt, doch mit dem Release wird er auch auf eine 2015-2016 Tour gehen.
    „Kiyoharu TOUR Tenshi no Uta 2015 [21]“ beginnt in der Yokohama Bay Hall in Kanagawa am 23.Dezember 2015 und endet am 20.März 2016 im DRUM LOGOS in Fukuoka.

    Weitere Details zum Album werden in den nächsten Monaten folgen.

    Kiyoharu ist Sänger der Visual Kei Band Kuroyume (Gründung 1991) und SADS (Gründung 1999). Die Bands waren bereits aufgelöst, doch nach 7 Jahren wurden beide Projekte von Kiyoharu wieder aufgenommen.
    Im Juli 2010 brachten SADS ihr Album „The 7 Deadly Sins“ auf den Markt. Im Januar 2011 erschien Kuroyumes neue Single „Misery“, mit der sie sich zurück in die Musikwelt katapultierten.
    Seit 2003 ist Kiyoharu auch als erfolgreicher Solo-Artist unterwegs. 2004 erschien sein erstes Album „Poetry“.