May’n released Musikvideo-Preview zu „Yamaidare darlin“

    May'n
    © natalie

    Sängerin May’n hat ein Preview ihres Musikvideos zu Yamaidare darlin auf dem offiziellen YouTube Kanal von Flying Dog veröffentlicht.

    Yamaidare darlin ist der Opening-Song zu TOKYO MXs Anime Serie Aquarion Logos, die am 2.Juli 2015 an den Start geht. Als Homage an den Anime wurde in dem Musikvideo ein Projektor verwendet, um verschiedene Kanji Zeichen zu zeigen, die in dem Lyric vorkommen.
    Für die Entsperrung des Videos benutzt bitte ProxTube oder ProxFlow.

    Der Song ist der Titeltrack ihrer brandneuen Single, die allerdings erst am 22.Juli 2015 auf den Markt kommt. Das komplette Promotion Video findet man dann auf der DVD der Limited Edition.

    Der echte Name von May’n lautet Nakabayashi Mei. Sie wird von der Talentagentur Horipro gemanaged, steht aber beim Music Label Victor Entertainment seit 2007 unter Vertrag.
    Sie begann mit jungem Alter mit der Musik. Mit 13 nahm sie an der Love Music Audition teil, die von Horipro organisiert wurde. Sie schaffte es unter die vier besten.
    Mit 14 debütierte sie bei Universal Music Japan unter dem Namen Nakabayashi May mit ihrer ersten Single Crazy Crazy Crazy. Doch aufgrund ihres Misserfolgs entschied ihre Talentagentur, dass sie das Label wechseln sollte, um einen neuen Weg einzuschlagen.
    Ein Jahr lang machte sie aufgrund des Wechsels eine Pause, bis sie zu Victor Entertainment kam und ihre Musik unter dem Sub-Label Flying Dog veröffentlicht. Seit dem ist sie auch unter ihrem Künstlernamen May’n bekannt.

    CD Covers von Yamaidare darlin:

    May'n - yamaidare darlin_standard
    Regular Edition © natalie
    May'n - yamaidare darlin_limited
    Limited Edition © natalie