MeteoroiD veröffentlichen ihr Best Of Album „BULLET BOX“ und planen gleichnamige Tour

    © MeteoroiD

    Gute Neuigkeiten für die Fans der Band MeteoroiD, das Best Of Compilation Album namens „BULLET BOX“ erscheint im Februar 2016. Außerdem veranstaltet die Band eine Free Oneman Tour „BULLET MARK“ für ihre Fans im Januar 2016.

    Das kommende Jahr beginnt die Band MeteoroiD mit einer FREE Oneman Tour namens BULLET MARK für ihre Fans in Japan. Die Tour beinhaltet 3 Konzerte im Januar 2016 und wird für die Fans kostenlos sein. Allerdings gibt es auch eine begrenzte Anzahl von Spezial Tickets die man für 5000Yen kaufen kann und beinhaltet:

    A „BULLET MARK“ Tour Towel
    Fototermin mit der Band (Gutschein für 6 Cheki)
    – Meteor-Karten-Set von 5 (bisher unveröffentlichte Karten)
    – Special DVD Tokio / Osaka / Nagoya Compilation (je nach Ort) mit noch nie gesehen Clips

    Hier die Tourdaten für diese 3 Konzerte:

    2016.01.21 (Donnerstag) – Ikebukuro RUIDO K3 [Tokyo]

    2016.01.26 (Dienstag) – CLAPPER [Osaka]

    2016.01.28 (Donnerstag) – Nagoya Music Farm [Nagoya]

    Im Februar folgt dann das gleichnamige Best Of Album „BULLET MARK“ von MeteoroiD. Das Album erscheint am 10.Februar 2016, die genaue Tracklist ist noch nicht bekannt aber es beinhaltet eine  re-recording vom Song „Little Boy“.

    MeteoroiD wurde am 20. Dezmeber 2012 gegründet und begann ihren Sound mit Hard Rock, der mit digitalen Effekten und mit etwas futuristischen Look kombiniert wurde. Im Jahr 2015 verließ der Gitarrist Yutori die Band und MeteoroiD beschloss einen neuen Ansatz mit ihrer Musik zu nehmen. Nun besteht die Band aus folgenden Bandmitgliedern: Genki (ex-RED universe) als Sänger, den Gitarristen Mikado (ex-Dianslave(support)(Jath)) und Machi (ex-ViG∞DIVA), sowie der Bassist Ral (ex-ELL.Cinema S’trip, ex-RED universe)
    und der Schlagzeuger Tomoya (ex-RED universe).

    Homepage