MUCC – „T.R.E.N.D.Y. -Paradise from 1997-“ als Download erhältlich

    MUCC
    © 2015 Sony Music Associated Records

    Am heutigen Tag wird MUCCs Mini-Album T.R.E.N.D.Y. – Paradise from 1997 – nicht nur in Japan veröffentlicht, sondern ist auch digital in Europa verfügbar.

    MUCCs Album T.R.E.N.D.Y. -Paradise from 1997- umfasst insgesamt 7 Songs, enthält Tracks, die bereits auf ihrer Tour 2015 „F#CK THE PAST F#CK THE FUTURE“ in Europa und Deutschland gespielt wurden und die die Menge zum Kochen brachte.

    Den Fans, denen ein Download nicht genug ist, dürfen sich aber noch auf den 3.Juli 2015 freuen. Denn an diesem Tag wird Gan-Shin Records eine European Edition im Jewel Case und mit einem extra Booklet, in dem man die englischen Übersetzungen der Lyrics finden kann, in Deutschland veröffentlichen.

    Digital könnt ihr euch das Album bereits ab heute auf iTunes und Amazon kaufen.

    MUCC - T.R.E.N.D.Y. CD
    © Gan-Shin

    Tracklist T.R.E.N.D.Y. -Paradise from 1997-:
    01. Suiren -LOTUS-
    02. D・f・D (Dreamer from Darkness)
    03. B.L.U.E -Tell me KAFKA-
    04. HATEЯ
    05. Rainbow
    06. Rendez-Vous
    07. TONIGHT

    Die Band MUCC gründete sich 1997 und besteht aus 4 Mitlgiedern, Tatsurou (Gesang), Miya (Gitarre), Satochi (Schlagzeug) und YUKKE (Bass).
    2005 haben sie das erste Mal Konzerte in Deutschland gegeben und haben unter dem Label Gan-Shin Alben hierzulande verkauft. Danach folgten von Jahr zu Jahr Konzerte in Europa, nach 2011 wartete man jedoch vergebens auf die Band. Doch das Warten hatte dieses Jahr ein Ende und so tourten sie im Mai 2015 auch wieder in Deutschland.