Neue Single von BLESSCODE erscheint im April 2016

    neue Single von BLESSCODE

    © BLESSCODE

    Die letzte Single erschien letztes Jahr im Dezember 2015 von der Visual Kei Band BLESSCODE, nun wurde eine neue Single für April 2016 angekündigt.

    Ehemalige Mitglieder der Band C“LOW“N gründeten im Jahr 2013 eine neue Band namens BLESSCODE. Mit fünf Mitgliedern, die da wären: Masaya(ex- KreuZ) als Sänger, -Ryou-(ex- C”LOW”N)als Gitarrist, -Shigure- ebenfalls Gitarrist, Hiroki als Bassist und Ken (ex- C”LOW”N)als Schlagzeuger, gaben sie am 19. Juni 2013 im Hiroshima NAMIKI JUNCTION  ihr erstes Live.

    Ihre erste Veröffentlichtung war das Mini Album „BEGINNING CODE“, dieses kann man kostenlos auf ihrer Homepage herrunter laden. Sowie auch ihre erste Single „Bayakuya ni hitoshizuku“ die am 01. Juni. 2014 erschien.

    Anfang des Jahres 2014 verließ jedoch ihr Bassist Hiroki die Band, doch BLESSCODE macht auch zu viert weiter.

    Für 2015 haben sie eine neue Single mit dem Titel „Imperial City“ angekündigt.
    Erscheinen soll die Single am 27. April 2016 in Japan und in zwei verschiedene Versionen erhältlich sein. Eine Limited und eine Reguläre Edition.
    Genau Details zu den Tracks gibt es noch nicht, nur das die Limited Edition eine CD und eine DVD mit dem Musikvideo zu „Imperial City“ ist, so wie das Making Of dazu beinhaltet. Kosten wird diese Version 2160 Yen.
    Die Reguläre Edtion ist nur die CD und wird 1296 Yen kosten.

    Fans die das One Man Konzert „Imperial Show Scene:1“ am 21. März 2016 im Ikebukuro EDGE besuchen, können die neue Single schön eher kaufen.
    Außerdem sehen die Fans den aktuellen Support Bassisten der Band BLESSCODE, es ist Aki der Bassist der Band SADIE. Er spielt auch für die neue Single „Imperial City“ den Bass.

    Homepage | Youtube | Twitter