ONE OK ROCK: Musikvideo zu „Heartache“ erschienen

    ONE OK ROCK veröffentlichen auf ihrem offiziellen YouTube Account ein Musikvideo zu ihrer Acoustic Aufnahme des Songs „Heartache“.

    ONE OK ROCK brachten diese Woche Mittwoch, 11.Februar 2015, ihr neustes Album “35xxxv” auf den Markt, auch hierzulande darf man sich ihr Album über iTunes für 11,99 € käuflich erwerben.
    Auf ihrer offiziellen Facebook-Seite verkündete man den Erfolg von Platz 1 Platzierungen in 5 Ländern. In Deutschland steht es aktuell auf Platz 40 der Album-iTunes Charts.

    ONE OK ROCK haben bereits das Musikvideo von ihrem Album-Titeltrack „Cry Out“ herausgebracht, nun folgt das Promotion Video zu „Heartache“ als Studio Jam Session Version, die der Limited DVD Edition enthalten ist.
    (Für die Entsperrung des Videos, könnt ihr ProxTube oder ProxFlow benutzen)

    Die Original-Ballade findet man ebenfalls auf ihrem neuen Studioalbum und diente als dritter Themesong der Rurouni Kenshin Live Action Trilogie.
    Die Studio Jam Session ist eine Acoustic Live Aufnahme die dem Song einem neuen Klang verleiht, aber mindestens genauso unter die Haut gehen kann, wie das Original. Zu sehen sind alle vier Bandmember Taka als Sänger, Toru, Ryota und Tomoya.