ONE OK ROCK – Musikvideo zu „The Way Back -Japanese Ver.-“ erschienen

    Die beliebte JRock Band ONE OK ROCK hat ihr Musikvideo zu The Way Back -Japanese Ver.- am heutigen Tag veröffentlicht.

    The Way Back befindet sich als brandneuer Song auf der 35xxxv Deluxe Edition, die am 25.September 2015 von Warner Bros Records außerhalb Japans herausbgebracht wurde. In Japan allerdings ist seit dem 2.Oktober 2015 die japanische Version des Tracks über iTunes und anderen Download-Seiten verfügbar.

    Heute präsentierten die vier Rockstars das offizielle Promotion Video zu The Way Back -Japanese Ver.-, welches von maxilla Regie geführt wurde.
    Für die Entsperrung des Videos, könnt ihr ProxTube oder ProxFlow benutzen.

    Sie haben bereits Videos zu ihren Songs Cry Out und Last Dance in den vergangenen Wochen veröffentlicht.

    ONE OK ROCK haben Ende September ihre Nord Amerika Tour gestartet. Nach Europa kommen sie erneut in Dezember und halten 5 Konzerte in Deutschland.

    Wer sich noch vor den Konzerten auf den aktuellsten Stand ihrer Musik bringen will, ist es zu empfehlen sich die 35xxxv Deluxe Edition zuzulegen, die es auch in deutschen gut sortierten Musikläden oder Online-Shops erhältlich ist.

    35xxxv Deluxe EditionBei Amazon bestellen

    ONE OK ROCK - 35xxxv Deluxe Edition
    © Amuse Inc.

     

    01. 3xxxv5
    02. Take Me To The Top
    03. Cry Out
    04. Suddenly
    05. Mighty Long Fall
    06. Heartache
    07. Memories
    08. Decision (featuring Tyler Carter)
    09. Paper Planes (featuring Kellin from Sleeping With Sirens)
    10. Good Goodbye
    11. One By One
    12. Stuck In The Middle
    13. Fight The Night
    14. Last Dance (Neu)
    15. The Way Back (Neu)

    2 Kommentare

    1. Mmh, ist es nicht etwas kontraproduktiv einen Artikel über ein Video zu schreiben, das hierzulande niemand (dank der GEMA Sperre) anschauen kann? 😉

      • Jein, wir haben auch überlegt ob wir das machen sollen und haben uns dafür entscheiden aus zwei Gründen: 1. mit einem Browser Plugin [z.b. ProxFlow] kann man es sich ja anschauen und 2. nun sagen wir mal so, es gibt noch andere mittel und Wege 😉

    Comments are closed.