Weekly Music Charts 11. Mai – 17. Mai 2015

    © Oricon Style
    © Oricon Style

    Oricon hat seine wöchentlichen Oricon Music Charts veröffentlicht. In der Woche vom 11. Mai zum 17. Mai 2015 konnten sich in den Single Charts Arashi den 1. Platz erkämpfen.

    Wie bereits einleitend erwähnt, haben es diese Woche Arashi auf den ersten Platz der Oricon Single Charts geschafft. „Aozora no Shita, Kimi no Tonari“ ist die 2. Single, die die im Jahre 1999 in Hawaii gegründete Band dieses Jahr herausbringt. Auch die erste Single dieses Jahres namens „Sakura“ hatte Arashi den ersten Platz der Oricon Charts eingebracht.
    Wie viele der erfolgreichen Boybands in Japan, gehören auch Arashi zur Talentagentur „Johnny & Associates“.
    Ihr neuer Song „Aozora no Shita, Kimi no Tonari“ läuft im japanischen Fernsehen derzeit hoch und runter, da er der Titelsong des JDoramas „Yokoso, Wagaya e“ ist, in welchem Masaki Aiba (ein Mitglied der Band) mitspielt.
    Der Song selbst ist echter Ohrwurm, zu dem man gut das Tanzbein schwingen kann.
    Erhältlich ist der Song in zwei Versionen, einmal mit und einmal ohne DVD. Die DVD beinhaltet das Musikvideo zu der Single, so wie das Making Of.

    In den Album Oricon Charts wurde Hamada Shogo diese Woche vom ersten Platz nach 2 Wochen verdrängt und der Titel geht diese Woche an die noch sehr junge Band A.B.C-Z mit ihrem Album „A.B.Sea Market“.
    A.B.C-Z ist wie Arashi eine 5-köpfige Boyband aus der Schmiede von „Johnny & Associates“, die ihr offizielles Debut erst einige Jahre nach ihre Gründung (Pre-Debut in 2008) hatten.
    Das Album „A.B.Sea Market“ ist ihr 2. Album und enthält in der normalen Version 12 Songs und 2 Bonus Titel. Darunter auch ihr Nummer 1 Hit der Oricon Single Charts „Legend Story“ (Veröffentlicht: 09.07.2014).
    Die limitierten Versionen enthalten unter anderem ein Fotobuch und entweder das Music Video und Making Of ihrer Single „Shower Gate“ oder „A.B.C-Z Special Program“.

    Die Music Oricon DVD Charts werden diese Woche von dem Duo Tegomass angeführt mit ihrer DVD „Tegomass 4th Live Tegomass no Seishun“. Damit sind die ersten Plätze der Oricon Charts diese Woche vollkommen in der Hand von „Johnny & Associates“ Bands, denn auch Tegomass gehören zu dieser Agentur.
    Gegründet wurde das Duo aus zwei Mitgliedern der Boyband NEWS: Yuya Tegoshi und Takahisa Masuda. Der Hintergedanke war es Johnnys auch international besser zu promoten, so ist es kaum verwunderlich, dass sie ihr Debut nicht in Japan hatten, sondern 2006 in Schweden.
    Die neue DVD zeigt live Aufnahmen ihres Konzertes vom 29. März 2014 in der Yokohama Arena. Käuflich ist sie als BLU-Ray und normale DVD, wovon es jeweils eine normale und eine limitierte Version gibt. Die limitierte Version hat als Zusatz ein 52-seitiges Fotobuch und eine 100-minütige Tour Dokumentation.

    Weekly Single Charts

    01. „Aozora no Shita, Kimi no Tonari“ von Arashi (5/13)
    02. „Evergreen“ von GENERATION from EXILE TRIBE (5/13)
    03. „THE IDOLM@STER CINDERELLA GIRLS ANIMATION PROJECT 08 GOIN‘!!!“ von CINDERELLA PROJECT (5/13)
    04. „Tensai Bakabon“ von Team Syachihoko (5/13)
    05. „FOUR ROOMS (Toaru Hajimari no Jokei / ~Bookstore on the hill~ / Kanki no Fiddle / MY HOME TOWN / Daisuki Datta“ von flumpool (5/13)

    Weekly Album Charts

    01. „A.B.Sea Market“ von A.B.C-Z (5/13)
    02. „Ten“ von T.M.Revolution (5/13)
    03. „5…..GO“ von FTISLAND (5/13)
    04. „Journey of a Songwriter ~Tabisuru Songwriter~“ von Hamada Shogo (4/29)
    05. „Beef or Chicken?“ von PASSPO☆ (5/13)

    Weekly Music DVD Charts

    01. „Tegomass 4th Live Tegomass no Seishun“ von Tegomass (5/13)
    02. „ARASHI BLAST in Hawaii“ von Arashi (4/15)
    03. „Dempari Night de Pari in Kokuritsu Yoyogi Daiichi Taiikukan“ von Dempagumi.inc (5/13)
    04. „Kanjanism LIVE TOUR 2014>>2015“ von Kanjani8 (4/29)
    05. ONE OK ROCK 2014: Mighty Long Fall at Yokohama Stadium“ von ONE OK ROCK (4/29)