Weekly Oricon Charts 18.01. – 24.01.2016

    Die Top 5 der Single und Album Charts

    © Oricon Style
    © Oricon Style

    Oricon veröffentlichte die wöchentlichen Oricon Charts vom 18. bis 24. Januar 2016.

    Diese Woche übernehmen NEWS mit „Hikari no Shizuku / Touch“ Platz 1 der Single Charts und verkaufen ihre Single beinahe dreimal so oft wie Platz 2, nämlich „Sakkaku CROSSROADS“ von BiBi. Viel spektakulärer und auffälliger ist diesmal jedoch unser dritter Platz, denn hierbei handelt es sich um eine fast 13 Jahre alte Single der Band SMAP, die sich eigentlich trennen wollte. Aufgrund einer gewaltigen Fan-Bewegung, die ein Zeichen setzen wollten, indem sie ihre alten Titel kaufen, entschied sich die Band letzten Endes dann doch noch, sich nicht zu trennen – den Fans zuliebe. Dies fand viel positives Feedback und das nicht nur seitens der treuen Fans, sondern auch von diversen Politikern – u.a. Premierminister Shinzo Abe. Somit war diese Aktion ein voller Erfolg.

    Bei den Album Charts führt in dieser Woche die „miwa ballad collction ~graduation~“ von der namensgebenden Künstlerin miwa. Auch der Rest der Top 5 dieser Woche sind neue Titel mit stabilen Verkaufszahlen mit der Ausnahme „Ryoseibai“ von der Band Gesu no Kiwami Otome., deren Album sich sogar noch auf Platz 4 halten konnte.

    Singles

    PlatzBand / KünstlerTitelVerkäufe (diese Woche)Release Datum
    1NEWSHikari no Shizuku / Touch148.22120.01.16
    2BiBiSakkaku CROSSROADS51.35220.01.16
    3SMAPSMAP – Sekai ni Hitotsu Dake no Hana (Single Edition)46.85605.03.03
    4Yumemiru AdolescenceMai Gene!22.16020.01.16
    5Inaba KoshiHane12.69513.01.16

    Alben

    PlatzBand / KünstlerTitelVerkäufe (diese Woche)Release Datum
    1miwamiwa ballad collection ~graduation~32.61820.01.16
    2Koda KumiWINTER of LOVE23.09620.01.16
    3Suga ShikaoTHE LAST19.71620.01.16
    4Gesu no Kiwami Otome.Ryoseibai15.90013.01.16
    5SKY-HICatharsis13.36620.01.16
    Ryuzaki
    Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)