Weekly Oricon Charts 29.02. – 06.03.2016

    Die Top 5 der verkauften Alben und Singles

    Oricon Style
    © Oricon Style

    Oricon veröffentlichte die wöchentlichen Oricon Charts vom 29. Februar bis 6. März 2016.

    Bei den aktuellen Weekly Oricon Music Charts führt diesmal die Band KAT-TUN mit ihrer neuen Single „UNLOCK“ das Ranking der Single Charts an. Dabei verkauften sich 194.911 Exemplare ihrer Single im Zeitraum vom 2. bis 6. März. Bei den Album Charts können sich dagegen GENERATION from EXILE TRIBE den ersten Platz mit ihrem neuen Album „SPEEDSTER“ sichern. Ihr Album verkaufte sich vom 2. bis 6. März 71.380 mal.

    „Fukkatsu LOVE“ von Arashi, Platz 1 der Single Charts aus der letzten Woche, rutscht in der zweiten Woche mit 31.983 verkauften Exemplaren auf den dritten Platz und kann sich somit noch in den Top 5 halten. Auch „E.G.SMILE -E-girls BEST-“ von den E-girls schaffen es, sich weiterhin in den Top 5 (bei den Alben) zu halten und das nun sogar schon in der vierten Woche. Statt jedoch wie vorige Woche den dritten Platz zu besetzen, rutschen sie diesmal jedoch runter auf Platz 5 – aber immerhin.

    Auf den zweiten Plätzen der Single und Album Charts befinden sich diesmal „MOMENT RING“ von µ’s mit 96.479 und „YELLOW“ von SCANDAL mit 29.315 verkauften Exemplaren für diese Woche. Auch der Rest Top 5 Platzierungen beider Listen sind allesamt Chart-Einsteiger, die am 2. März veröffentlicht wurden. Wir bleiben gespannt, wer sich nächste Woche noch in den Listen halten kann.

    Singles

    PlatzBandTitelVerkäufe (diese Woche)Release Datum
    1KAT-TUNUNLOCK194.91102.03.16
    2µ’sMOMENT RING96.47902.03.16
    3ArashiFukkatsu LOVE31.98324.02.16
    4ChotokkyuYell27.05902.03.16
    5Afilia SagaItsuka Mita Niji no Sono Shita de23.48702.03.16

    Alben

    PlatzBandTitelVerkäufe (diese Woche)Release Datum
    1GENERATION from EXILE TRIBESPEEDSTER71.38002.03.16
    2SCANDALYELLOW29.31502.03.16
    3Silent SirenS21.53802.03.16
    4Kato MiliyahLIBERTY14.11002.03.16
    5E-girlsE.G.SMILE -E-girls BEST-11.72710.02.16
    Ryuzaki
    Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)