RedruM trennen sich

    Viele Fans haben es bereits befürchtet. Jetzt folgt die Bestätigung der schlechten Nachricht: Die Mitglieder von RedruM gehen ab Ende Februar 2015 getrennte Wege.

    Sehr neu ist die Nachricht nicht, dennoch haben sich die Fans sicherlich gewünscht, dass diese nie bestätigt wird. Doch die schlimmen Befürchtungen werden wahr: RedruM trennt sich. Die Band, welche bereits sehr viele Wechsel der Mitglieder innerhalb der Band seit Entstehung der Band, bestehen musste, wird nächtes Jahr ihr Abschiedskonzert in Ikebukoro geben. So verließ zum Beispiel der original Sänger Majiru im Februar 2012 die Band und ZAKU folgte als neuer Sänger von RedruM.

    2013 gab ZAKU dann seinen Ausstieg aus der Band bekannt. Kurz nachdem ein neuer Sänger gefunden war, gab Kaname, der Gitarrist von RedruM, seine Entscheidung zum Ausstieg aus der Band im Dezember bekannt. Vor kurzem gab man bekannt, das Kaname bis zur Trennung im Februar weiterhin als Gitarrist tätig sein wird.
    Als Grund der Trennung gaben sie Unstimmigkeiten zwischen den Mitgliedern an. Insbesondere was die Führung von RedruM anging.

    Am 27. Februar 2015 werden RedruM ihr Abschiedskonzert in Ikebukuro BLACK HOLE geben.

    Die Jungs feierten ihr Debut im August 2012. Bis zur Trennung brachte die Band sieben Alben, 8 Singles und mehrere Live-DVDs auf den Markt.