Sakura Gakuin: Abschied zweier Mitglieder nach neuen Releases

    Sakura Gakuin
    © Amuse Inc.

    Sakura Gakuin veröffentlichen eine DVD Single und ein neues Album, bevor zwei Mädchen Ende März aus der Band aussteigen.

    Sakura Gakuin
    © Oricon

    Die Mädchen- und Idolgruppe Sakura Gakuin bringen am 4. März eine DVD Single heraus, die ihren neuen Song „Aogeba Toutoshi ~from Sakura Gakuin 2014~“ auf Lager hat.
    Dabei handelt es sich um einen Schulabschluss-Song. Der Bassist KenKen der Band RIZE war für die Soundproduktion verantwortlich.

    Aber dies war noch nicht alles. Es wurde auch ihr fünftes Studioalbum „Sakura Gakuin 2014-nendo ~Kimi ni Todoke~“ für den 25.März 2015 angekündigt.
    Das Album wird neben der Regular Edition in drei Limitierten Editionen erhältlich sein: „Sa-edition“ (mit zusätzlicher DVD), „Ku-edition“ (mit zusätzlicher DVD) und „Ra-edition“ (mit zusätzlicher Blu-ray).

    Die Band hat eine bestimmte Regel. Wenn die Mädchen von der Mittelschule abschließen, müssen sie auch von der Band abschließen und austreten. So wird anscheinend der jugendliche Charme der Band gehalten.
    Aus dieser Regel geht daher hervor, dass die Mitglieder Kikuchi Moa (15) and Mizuno Yui (15) (ebenfalls Mitglied von BABYMETAL) dieses Jahr ihre musikalischen Aktivitäten in dieser Band beenden werden. Ihr Abschied wird bei dem Konzert am 29.März in der NHK Hall abgehalten.