Shounenki wollen sich trennen im März 2016

    Shounenki trennen sich!

    Shounenki
    © CRIMZON

    Vor ein paar Tagen gab die Visual Kei Band Shounenki die traurige Nachricht bekannt, dass sie ab März 2016 getrennte Wege gehen werden.

    Gegründet wurde die Band im September 2011, aber erst im März 2013 startete die vierköpfige Band auf ihrem ersten Live Konzert im Ikebukuro BLACK HOLE durch.
    Ihre erste Single namens „REVIVA“ folgte vier Monate später am 31. Juli 2013.

    Fünf weitere Singles und zwei Mini Alben veröffentlichten Sänger Kou, Gitarrist Nao, Gitarrist Eiki und Bassist Rei gemeinsam.
    So wie ihr erstes Album „TIMELESS“, was erst am 24. Februar 2016 in Japan erscheinen soll.

    Umso unvollstellbar ist es, dass Sänger Kou, Gitarrist Nao, Gitarrist Eiki und Bassist Rei ab März 2016 getrennte Wege gehen wollen!
    Laut Bassist Rei trennt sich die Band wegen Musikalischen Differenzen.
    Er selber will sich sogar ganz aus dem Musikgeschäft zurück ziehen.
    Sie entschuldigen sich bei ihren Fans und bedanken sich für die Unterstützung in den viereinhalb Jahren.
    Das letzte Konzert der Band Shounenki wird am 28. März 2016 in der Takadanobaba AREA sein.

    Homepage