S/mileage ändert Bandnamen in „ANGERME“ um

    S/mileage/ANGERME
    S/mileage/ANGERME by natalie

    Die Mädchengruppe S/mileage ändert ihren Bandnamen in ANGERME um. Dies gaben sie am 17.Dezember bei einem Event bekannt.

    S/mileage/ANGERME
    S/mileage/ANGERME by natalie

    Während ihres finalen Konzertes ihrer Tour „S/mileage Live Tour 2014 Aki ~FULL CHARGE~“ im TSUTAYA O-EAST gab die Band S/mileage ihren neuen Bandnamen bekannt. Ab sofort werden sie als ANGERME in der Öffentlichtkeit auftreten.
    Ihr ehemaliger Name setzte sich aus den englischen Wörtern „smile“ (Lächeln) „mileage“ (Meilenstein) und „age“ (Zeitalter) zusammen. Ihr Produzent meinte, dass sie das „Zeitalter des Lächelns“ einläuten werden.
    Der neue Bandname ANGERM stammt von Mitglied Nakanishi Kana, der von 10.000 Einsendungen aus der Öffentlichtkeit heraus entstand.
    Nakanishi erklärte, „Ich kreierte das Wort, indem ich „ange“, was in Französisch Engel heißt, und „larme“, für Träne, kombinierte. Ich hatte dabei eine liebevolle Vorstellung eines Engels und ich habe die Band so benannt, weil ich wünsche, dass wir die Tage mit einem liebevollen Herzen wie das eines Engels zusammen verbringen. Und ihr vergießt Tränen, wenn eure Gefühle an einem Höhepunkt angelangt sind, wenn ihr glücklich oder auch traurig seid. Also wollte ich ebenfalls solche Tränen mit euch vergießen“.

    Die Zuschauer feierten den Neuanfang der Gruppe mit großen und erfreulichen Applaus.

    ANGERME werden ihre erste Single mit neuem Bandnamen am 4.Februar 2015 veröffentlichen. Sie trägt den Titel „Taiki Bansei / Otome no Gyakushu“.
    Der Titeltrack „Taiki Bansei“ wurde geschrieben und komponiert von Nakajima Takui und bearbeitet von Suzuki Shunsuke, währendessen „Otome no Gyakushu“ von Kawabe Hiroshi und Ueda Tadashi komponiert und von CMJK bearbeitet wurde.