SuG – Sänger SHIGERU tritt der Band bei

    SuG SHIGERU
    © natalie

    SHIGERU tritt für vorübergehende Zeit der Band SuG als Sänger bei, seine Identität ist jedoch noch nicht enthüllt.

    SuGs Sänger Takeru wird wegen einer Mandeloperation eine Pause einlegen müssen.
    Er besuchte letztes Jahr wegen asthmatischen Reaktionen, Halsschmerzen und hohem Fieber während seiner Musikaktivitäten regelmäßig das Krankenhaus. Kürzlich wurde eine chronische Mandelentzündung bei ihm festgestellt.
    Um weiterhin singen zu können und Musik zu machen müsse er sich daher die Mandel entfernen lassen. Nach der Operation wird er ungefähr einen Monat brauchen, bis er wieder soweit fit ist.

    Doch für diese Zeit seiner Pausierung soll die Band nicht an einem Fleck still stehen.
    Es wurde nach vorübergehenden Ersatz gesucht. Der neue Sänger trägt den Namen SHIGERU und treten der Band als Helfer bei.

    Ein Foto von ihm, allerdings mit verdecktem Gesicht wurde veröffentlicht.
    Viel weiß man jedoch noch nicht über ihn, seine Identität soll erst am 3.März aufgedeckt werden. Am selben Tag hält er ein Interview in NTVs Show „Sukkiri!“.
    Bekannt ist nur, dass er wegen seinen guten Qualitäten als Sänger für die Band ausgewählt wurde, seine Schreie wären das Highlight seiner Stimme. Auch weiß man, dass er genauso groß ist wie Takeru, 1.67m.