Synkyet veröffentlichen im Dezember ein Greatest Hits Album

    neues Album von Synk;yet

    synkyet
    © Synk;yet

    Ende des Jahres bringt die Visual Kei Band Synk;yet ein Greatest Hits Album mit dem Titel „recollection of glint“ in Japan herraus.

    Die fünf Köpfige Gruppe Synk;yet wurde im Jahr 2011 in Tokio gegründet. Zu den Mitgliedern gehören der Sänger Liki, der Gitarrist Rino, der Bassist Shiori und der Schlagzeuger Kouji, der zweite Gitarrist Yuiha war erst Support Gitarrist, bis er am 18. November 2010 ein voll wertiges Mitglied wurde.
    Den ersten Live Auftritt hatte Synk;yet am 28. Oktober 2011 im Ikebukuro BlackHole. Die erste Single „:birth“ wurde am 05. Oktober 2011 veröffentlicht.
    Juni 2012 unterschrieb die Band bei dem Label Starwave Records, nach drei Jahren wechselten die fünf dann zum GLENDIA Label.

    Bist jetzt hat Synk;yet fünf Singles, zwei Mini Alben und zwei Alben herraus gebracht.
    Nächsten Monat, am 16. Dezember 2015 veröffentlichen Synk;yet jetzt ihr erstes GREATES HITs Album „recollection of glint“. Sie wird 3240 Yen kosten und neun Tracks beinhalten.

    -CD-

    © Synk;yet
    © Synk;yet

    01. Yumebitotachi no Senritsu
    02. Temptation
    03. Claire
    04. Fake out
    05. to Mother
    06. Garasu ni Utsuru Yumemiru Shoujo, Hane wo Motomete…
    07. Crimson Clover
    08. Blessing Rain
    09. Predia

    Homepage