T.M.Revolution: 10.Album erscheint im März

    T.M.Revolution
    © natalie

    T.M.Revolution startet das Jahr mit einer Albumankündigung.

    Es wurde kurz nach Mitternacht zum 1.Januar 2015 enthüllt, dass T.M.Revolution sein 10.Album am 25.März 2015 veröffentlichen wird. Ein Titel ist derzeit noch nicht bekannt.
    Das letzte Album „CLOUD NINE“ erschien vor 4 Jahren, im April 2011. Mehr Details zum neuen Studioalbum werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

    Die neue Japantour „T.M.R LIVE REVOLUTION ’15“ startet im April und wird Halt in 47 Präfekturen Japans machen. 5 Monate dauert sie an, bis sie im September einen Abschluss findet. Die neuen Songs vom Album wird man auf diesen Konzerten zu hören bekommen.

    Hinter T.M.Revolution verbirgt sich genauer genommen der Solokünstler Takanori Nishikawa, die Band besteht jedoch noch aus Komponist und Produzent Asakura Daisuke und Texter Inoue Akio.
    Ausgeschrieben heißt der Bandname „Takanori Makes Revolution„. Er debütierte als Solokünstler unter diesem Bandnamen im Jahr 1996.
    Takanori ist seit 2006 ebenfalls Mitglied der Band Abingdon Boys School.

    Beim Kohaku Uta Gassen, am 31.Dezember 2014, performte T.M.Revolution zusammen mit Nana Mizuki ein Duet. Debüt machte Takanori Nishikawa in dieser Musikshow im Jahr 1996.
    Er steuerte bereits einige Songs zu Anime-Serien und Videospielen bei, wie Rurouni Kenshin, Mobil Suit Gundam Seed und zusammen mit Nana Mizuki zu alvrave the Liberator.