Takagi Reni von Momoiro Clover Z bricht sich die linke Hand

    Takagi Reni
    © Evil Line records

    Während des Trainings brach sich Takagi Reni von Momoiro Clover Z die linke Hand.

    Bei einer Generalprobe fiel Takagi hin und brach sich die linke Hand. Die Genesung wird vermutlich 4 Monate betragen, wie die offizielle Homepage von MomoClo am 16. Juli 2015 verkündet hat.

    Der Unfall passierte während der Generalprobe zum „Summer Live Toujinsai Festival“. Der Doktor diagnostizierte einen Bruch des Distalen Radius Knochens an der linken Hand. Er schätzt, dass die vollständige Genesung mindestens 4 Monaten betragen wird.

    Während die Verletzung festgestellt wurde, sagte Takagi Reni: “ An Alle, ich entschuldige mich für diese Unannehmlichkeit. Ich gebe jetzt mein Bestes um schnell wieder Fit zu werden. Bitte unterstützt uns weiterhin.“

    Die TV Auftritte von Takagi Reni wurden vorerst alle abgesagt. Zum Liveauftritt am Ende des Monats, soll sie allerdings wie geplant auftreten.

    2 Kommentare

      • Na ja wenn man sich hier mal umschaut, haben wir eigentlich kein Thema, dass wichtiger als #firstworldproblems

    Comments are closed.