Uchiyama Maroka veröffentlicht Musikvideos zu „FAKE“ und „Human Explosion“

    Uchiyama Maroka
    © NEVER LAND

    Tänzer Uchiyama Maroka released zwei neue Musikvideos seines Debüt-Albums FAKE.

    Uchiyama Maroka wird vielen eher unter dem Namen MARO bekannt sein. Er ist ehemaliger Tänzer und auch Ex-Freund von Ayumi Hamasaki. Nach ihrer Trennung im Januar 2013 hielt er viele TV Auftritte und sprach über die Beziehung und vor allem über die Trennung mit der erfolgreichen Pop-Sängerin.

    Zu Zeiten seiner Tanz-Karriere war er einer der bestbezahltesten Tänzer Japans. Er tanzte nicht nur für Ayumi Hamasaki, sondern auch für Koda Kumi und Namie Amuro.

    Nach all den eher nicht sehr schönen Schlagzeilen hat er sein Gesangs-Debüt gefeiert und brachte im Mai sein Debüt-Album FAKE auf den Markt.
    Nun hat er zwei Musikvideos veröffentlicht, um seine neue CD noch einmal zu promoten.
    Zum einen handelt es sich um das Video zum Album-Titeltrack Human Explosion, zum anderen zum Song F**k For The Fake, kurz auch FAKE genannt.

    Zur Zeit ist er auch in New York unterwegs und performt, wie man in seinem Instagram Account sehen kann, an U-Bahn Stationen.