VRZEL trennen sich – trennen sich nicht

    VRZEL macht weiterhin Musik

    Der Ferbuar 2016 war für die Fans der Visual Kei Band VRZEL besonders aufregend, erst verkündete man den Austritt aller Mitglieder und nun sind es auf einmal fünf Bandmitglieder.

    Im November 2012 hat sich die Band VRZEL in Tokio zusammengefunden und bei dem Visual Kei Label Bloom unterschrieben.

    Doch am 18. Februar 2016 kam die Nachricht, dass alle drei Mitglieder (Sänger Cion, Gitarrist Ryouya, Bassist Kira) die Band VRZEL verlassen wollen. Erst im Dezember 2015 hatte ihr Schlagzeuger Koto die Band aus familiären Gründen verlassen.
    Jedoch sollte die Band VRZEL ohne Member weiterhin bestehen bleiben.

    Zur selben Zeit erschien eine Countdown Uhr auf der Homepage der Band die am 19. Februar 2016 um 0:00 (jap. Zeit) enden sollte und eine offizielle Ankündigung sollte drauf folgen!

    Zwei neue Bandmitglieder sind VRZEL beigetreten und nun sind sie zu fünft. Das heißt Sänger Cion, Gitarrist Ryouya und Bassist Kira bleiben der Band erhalten.
    Der neue Gitarrist heißt Kuu und der neue Schlagzeuger heißt Shikina.

    Mit einem Video hat sich die neue Zusammenstellung der Band vorgestellt, was sie auf dem offiziellen Youtube Channel von Bloom gepostet haben.

    Darin wird auch die Ankündigung für ihr kommendes drittes Anniversary Live am 01. April 2016 in der Takadanobaba AREA in Tokio gezeigt. Das Konzert trägt nun den Titel „Re:Start“.
    Außerdem wird es ein kostenloses Konzert am 28. April 2016 im HOLIDAY SHINJUKU geben. VRZEL will den Geburtstag von ihrem Bassisten Kira zusammen mit ihren Fans feiern.

    Wir sind gespannt womit uns die Band VRZEL dieses Jahr noch überraschen wird!

    Homepage