WEAVER enthüllen Titel ihres neuen Albums

    WEAVER
    © A-Sketch

    Wie bereits bekannt war, werden WEAVER im Feburar ein neues Album auf den Markt bringen, nun wurde ein kleines neues Detail zu diesem verkündet.

    Die Album-Ankündigung wurde am 24.Oktober 2015 während der Opening Night ihrer WEAVER HALL TOUR 2015 Still Boys & Girls ~Sing Like Dancing In Our Hall~ im Orix Theater in Osaka gemacht.

    Doch damals wusste man leider noch keinen genauen Titel. Dies hat sich nun geändert und so liesen WEAVER verkünden, dass es sich Night Rainbow nennen wird.
    Ab den 10.Februar 2016 darf man es sich kaufen.

    Es wird das erste Album nach über drei Jahren sein. Ihr letztes erschien im Januar 2013 und nannte sich Handmade.
    Während dieser vergangenen 3 Jahre haben die Bandmitglieder viele verschiedene Dinge in ihrem Leben erlebt, unteranderem ihr 6-monatiges Studium in London bishin zu ihren Auslandskonzerten.

    Im Frühling werden WEAVER zudem eine neue Hallen-Tour halten. Draw a Night Rainbow startet am 9.April im Orix Theater und geht bis zum 6.Mai 2016 in der NHK Hall. Insgesamt halten sie 9 Shows.

    WEAVER wurde 2004 in der Hyogo Präfektur gegründet. Damals waren sie vier Band-Mitglieder und Schulkameraden der Kobe High School.
    2007, dann bereits schon zu dritt und in der aktuellen Formation, Sugimoto Yuji (Piano und Lead-Sänger), Okuno Shota (Bass) und Kawabe Tooru (Drums), hielten sie ihre ersten Live House Gigs und wurden als Piano Rock Band bekannt.
    Im Oktober 2009 veröffentlichten sie ihre Debüt Single Hakuchomu als Download.
    2010 erzielten sie mit ihrer Single Hard to say I love you~iidasenakute~ den großen Durchbruch, er war der Titelsong des JDorama “Hard to say I love you” von Fuji TV.