• Korea News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Korea News Fast 800 Beschwerden über Mobbing am Arbeitsplatz innerhalb von 2 Monaten in...

Fast 800 Beschwerden über Mobbing am Arbeitsplatz innerhalb von 2 Monaten in Südkorea

Neue Maßnahmen angekündigt

Seitdem das neue Gesetz gegen Belästigungen am Arbeitsplatz im Juli in Südkorea in Kraft getreten ist, wurden innerhalb von 2 Monaten fast 800 Fälle von Mobbing gemeldet.

Laut der südkoreanischen Regierung wurden bis zum 19. September 794 Beschwerden von Mitarbeitern gegen ihre Unternehmen eingereicht.

Über verbalen Missbrauch beschwert

Die häufigste Beschwerde wurde über verbalen Missbrauch gemacht. Diese Fälle machen 44,5 Prozent der Meldungen aus. 23,3 Prozent der Fälle sind wegen unfairer Degradierung und 11,7 Prozent wegen Verleumdung.

Mehr zum Thema:
Gender Pay Gap hat sich 2018 in Südkorea verschlimmert

Nach dem neuen Gesetz zur Bekämpfung von Mobbing am Arbeitsplatz können Arbeitgeber, die einem Arbeitnehmer zu Unrecht degradiert oder entlassen wurden, mit einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren oder einer Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Won (ca. 22.800 Euro) rechnen.

Regierung will mehr gegen Mobbing am Arbeitsplatz tun

Das Arbeitsministerium kündigte an, die Bemühungen zur Bekämpfung von Missbrauch von Arbeitnehmern zu verstärken. Dafür wurden 185 Beamte für die Überwachung von Belästigungen am Arbeitsplatz abgestellt. Außerdem werden in diesem Monat zwei Beratungsstellen eingerichtet, die im nächsten Jahr auf acht erhöht werden sollen.

KH

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück