Stats

Anzeige
Home Korea News Studenten brechen in die Residenz des US-Botschafters in Südkorea ein

Studenten brechen in die Residenz des US-Botschafters in Südkorea ein

Studenten protestieren gegen Kosten für US-Streitkräfte

Am Freitagmorgen brachen 17 Studenten und zwei Mitglieder einer progressiven Bürgergruppe in die Residenz des US-Botschafters Harry Harris in Seoul ein. Ihnen gelang es auf das Gelände zu kommen, indem sie mit Leitern über die Mauern kletterten. Grund für die überraschende Aktion war ein Protest gegen Washington.

Die Gruppe kritisierte die Forderung der USA, den Kostenanteil für die Streitkräfte in Südkorea zu erhöhen. Mit Schriftbannern stellten sich die Studenten auf dem Gelände auf, wo sie sich gegen mehr Geld für die 28.500 US Streitkräfte im Land aussprachen. Nächste Woche soll es erneut Verhandlungen zwischen Seoul und Washington geben, in denen geklärt werden soll, wie viel Südkorea für die stationierten Truppen zahlen muss.

Polizei behandelt den Fall mit Härte

Die Polizei nahm alle Personen in Gewahrsam und befragt sie nun zu dem Vorfall. Das Auslandsministerium verurteilte die Aktion. Gewalt gegen ausländische Diplomaten sei unter keinen Umständen gerechtfertigt. Sie wollen nun geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Umgebung von ausländische Diplomaten besser zu schützen und jegliche Störungen zu vermeiden.

Mehr zum Thema:
Südkorea senkt Messlatte zur Wehrpflicht wegen Bevölkerungsrückgang

Die Polizei betrachtet die Angelegenheit als schwerwiegenden Vorfall und wird deswegen mit ihm streng umgehen. Sie werden dazu die Sicherheit an dem Haus verstärken, um einen derartigen Einbruch zu vermeiden. Was es für Konsequenzen für die Studenten gibt, gaben sie nicht bekannt.

Yonhap

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück