• Korea News
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Korea News Südkoreaner feiern Chuseok mit Festivals im ganzen Land

Südkoreaner feiern Chuseok mit Festivals im ganzen Land

Zu den Feiertagen finden zahlreiche Festivals und Rabattaktionen statt

Das koreanische Fest „Chuseok“ begann vor Kurzem in Südkorea mit einer Vielzahl an Festivals und Events. Chuseok wird oft als das koreanische Äquivalent zu Thanksgiving bezeichnet und dieses Jahr von Donnerstag, den 12. September bis Sonntag, den 15. September begangen.

Das Fest findet immer am 15. Tag des achten Monats im Lunarkalender statt, was diesmal auf den 13. September fällt. Es ist einer der wichtigsten Feiertage Südkoreas, den Koreaner in der Regel mit ihrer Familie verbringen. In dieser Zeit gedenken sie ihren Vorfahren, genießen gemeinsame Festessen und nehmen an traditionellen Festivals und Aktivitäten teil.

Besondere Events zu Chuseok in ganz Seoul

Nach Angaben der Metropolregierung finden während der Feiertage verschiedene Events wie Volksfeste und Konzerte in ganz Seoul statt. Die Veranstaltungsorte erstrecken sich dabei von Parks über Museen bis hin zu Palästen.

Das Seoul Museum of History feiert Chuseok mit Jam-Sessions zu traditionell koreanischer Musik und „ganggangsullae“, einem traditionellen Tanz, bei dem sich die Teilnehmer an den Händen fassen und im Kreis bewegen.

Das Doneuimun Museum Village hält während der Feiertage verschiedene Konzerte und führt traditionelle Spiele vor. Außerdem können sich Besucher dort jeden Tag ab 17 Uhr koreanische Filme anschauen.

Im Boramae-Park, einem der größten Parks in Seoul, sowie im Unhyeon-Palast können die Teilnehmer traditionelle koreanische Volksspiele ausprobieren und Reiskuchen essen.

Mehr zum Thema:
Zahl der Touristen aus Südkorea geht im Juli zurück

Kostenloser oder ermäßigter Eintritt zu Sehenswürdigkeiten

Vier Paläste in Seoul – Gyeongbok, Changdeok, Deoksu and Changgyeong – lassen Besucher vom 12. bis 15. September kostenlos in ihre Hallen.

Der Eintritt zu den Niederlassungen des National Museum of Modern and Contemporary Art im Zentrum von Seoul, Gwacheon and Deoksu-Palast ist vom 12. bis 14. September ebenfalls kostenlos. Das National Science Museum bietet hingegen 50 Prozent Rabatt auf Ticketkäufe während des Fests.

Die Nationalparks Mount Bukhan und Mount Jiri gewähren 30 Prozent Rabatt auf ihre Eintrittspreise.

Ausgeweiteter Nahverkehr

Um dem Feiertagsverkehr gerecht zu werden, bieten U-Bahnen und einige innerstädtische Busse einen ausgedehnten Service. Laut der Metropolregierung von Seoul fahren U-Bahnen am Freitag und Samstag eine Stunde länger, also bis 2 Uhr nachts statt bis 1 Uhr.

Außerdem sind ausgewählte Busse an diesen beiden Tagen ebenfalls bis 2 Uhr nachts unterwegs. Dabei handelt es sich um Busse auf den 129-Routen, die das Seoul Station Bus-Terminal passieren und außerdem mit vier weiteren großen Bahnstationen sowie vier großen Bus-Terminals verbunden sind.

KT

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück