Charts: Manga Verkäufe in Japan (6. KW)

    Handa-kun sichert sich Platz 1

    Manga
    Manga Regal / © Sumikai.

    Oricon veröffentlichte die japanischen Manga Verkaufszahlen vom 8. – 14. Februar 2016.

    In dieser Woche räumt der siebte Band von My Hero Academia den ersten Platz für Band 5 von Handa-kun, kann sich dafür aber auf Platz 2 halten. Band 17 zu The New Prince of Tennis kann sich weiterhin auf dem dritten Platz halten, doch die Plätze 4, 5 und 6 weisen komplett neue Kandidaten vor, nämlich Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai Band 6, Harumatsu Bokura Band 4 und Baki Gaiden – Scarface Band 7. Der zweite Platz der letzten Wochen, Platinum End Band 1, rutscht somit vom Platz 2 auf 7, kann sich aber immerhin noch innerhalb der Top 10 halten. Gleiches gilt für Band 5 von Grand Blue.

    PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
    1Handa-kun Bd. 595.2871
    2My Hero Academia Bd. 773.6112
    3The New Prince of Tennis Bd. 1754.6652
    4Kurosaki-kun no Iinari ni Nante Naranai  Bd. 654.0601
    5Harumatsu Bokura Bd. 447.2501
    6Baki Gaiden – Scarface Bd. 746.4501
    7Platinum End Bd. 143.7312
    8ReLIFE Bd. 542.7671
    9Grand Blue Bd. 540.5652
    10Totodon Barakamon Handa-kun Official Tweet Book35.4951
    Ryuzaki
    Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)