Kinocharts: Star Wars knackt Yo-Kai Watch

    Star Wars verkauft mehr Tickets als Yo-Kai Watch

    In der dritten Woche schaffte Star Wars: Das Erwachen der Macht den Anime Film Yo-kai Watch auch im Ticketverkauf zu schlagen.

    Die letzten zwei Wochen hatte Star Wars zwar mehr Einnahmen erzielt, aber für Yo-kai Watch wurden insgesamt mehr Tickets verkauft.

    Diese Woche wurden für Star Wars 521.980 Tickets verkauft und 826.655.600 Yen (umgerechnet ca. 6.389.354,62 Euro eingespielt. Für Yo-kai Watch wurden 321.594 Tickets verkauft, damit spielte der Film 374.386.900 Yen (2.893.696,81 Euro).

    Der Live Action Film Orange bleibt weiterhin auf den dritten Platz mit 136.711 Tickets und 168.658.900 Yen (umgerechnet ca. 1.303.591,87) Einnahmen.

    Eiga Chibi Maruko-chan: Italia kara Kita Shōnen bleibt auch weiterhin auf der 6. Für den Gils & Panzer Anime Film geht es wieder auf die 9, Kamen Rider x Kamen Rider Ghost & Drive Chō Movie Taise fällt auf die 10.

    High Speed! – Free! Starting Days fällt aus den Top Ten raus in seiner fünften Woche.

    QuelleAnime! Anime!
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime