AnimagiC 2015: Nobuhiro Watsuki als Ehrengast

    Es geht Schlag auf Schlag, wie die AnimagiC auf ihrer Facebook Seite mitteilt, wird Nobuhiro Watsuki als Ehrengast dabei sein.

    Viele dürften Nobuhiro Watsuki als Schöpfer der 28. teiligen Manga Reihe Rurouni Kenshin kennen, sein Debüt feierte der Mangaka mit Teacher Bon, mit dem er auch direkt den Osamu Tezuka Manga Award gewann. Watsuki veröffentlichte Rurouni Kenshin von 1994 bis 1999, eine Live Action Movie Adaption der Serie, war in Japan ein großer Erfolg.

    Ihr habt die Möglichkeit auf der AnimagiC zusammen mit dem Mangaka die AnimagiC Screenings der beiden Live Action Movies Rurouni Kenshin: Kyoto Inferno und Ruouni Kenshin: The Legend Ends sehen und er wird euch auch für eure Fragen zur Verfügung stehen.

    Weitere Infos zur AnimagiC findet ihr auf der offiziellen Homepage, Tickets könnt ihr ab den 1. Februar vorbestellen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime